Wasser : Warm oder Kalt ???

Wasser … Das Wundermittel!

Wasser = Leben und das kann niemand bezweiflen ! Der Planet besteht zum größten Teil aus Wasser und der menschliche Organismus besteht ebenso zum größten Teil aus Wasser. Ohne Wasser können die Menschen nicht existieren und nicht überleben.wasser-phen-deutschland

Wie wichtig ist also Wasser für den menschlichen Organismus ?

Aber wie sollte man Wasser in die tägliche Ernährung miteinbeziehen ? Was müssen wir aber über dieses wertvolle Geschenk der Natur beachten und wissen ?

Wasser … mit dem Thermometer !

Wasser ist von äußerstgroßer Wichtigkeit für den menschlichen Organismus und JEDER Mensch, Männer wie auch Frauen, unabhängig von Altersklasse, sollte täglich mindestens 2 Liter Wasser trinken. Wasser ist noch besser für den Organismus wenn es an bestimmten Zeitpunkten des Tages konsumiert wird. Es gibt jedoch auch bestimmte Phasen des Tages, während der der Konsum von Wasser auch Probleme verursachen kann (wie z.B. während dem Verzehr einer Mahlzeit, was zu Verdauungsproblemen führen kann). Ideal ist es ein Glas Wasser ungefähr eine halbe Stunde vor der Mahlzeit zu trinken. Auf diese Weise kann man nicht nur sicher sein, dass man das beste für die Gesundheit des Verdauungssystems tut, sondern es wird auch das Hungergefühl gezügelt und deshalb auch weniger Kalorien konsumiert.

(!!!) : Am wichtigsten ist es morgens früh als erstes ein Glas Wasser zu trinken ! Am Morgen ist der menschliche Organismus nämlich dehydratisiert. Nach den vielen Schalfstunden, während den der Körper keine Flüssigkeit bekommen hat, braucht er unbedingt Hydratation !

(!!!) : Das Wasser (besonders das Wasser, das morgens getrunken wird), muss warm sein und nicht kalt, wie die meisten Leute es trinken (unabhängig davon, ob es Winter oder Sommer ist, kaltes oder warmes Wetter ist).

“Ein Glas warmes Wasser bitte sehr …”

Am besten ist es, als erstes jeden Morgen ein Glas Wasser zu trinken und zwar … WARMES Wasser !!! Aber warum ???

  • Warmes Wasser sorgt für eine ausgeglichene Blutzirkulation
  • Warmes Wasser hilft und stärkt den Verdauungsprozess und schützt vor Verdauungsproblemen, wie Blähungen und Krämpfe.
  • Warmes Wassser hilft den Muskeln sich zu entspannen und schützt auch vor Muskelkrämpfen.
  • Warmes Wasser wirkt auf natürliche Weise schmerzlindernd in Fällen von Mensturationsschmerzen.
  • Warmes Wasser hilft abzunehmen, denn es beschleunigt die Stoffwechselrate des menschlichen Organismus und stärkt die Kalorienverbrennung, die der Organismus im Laufe eines Tages verwirklicht.

Gewöhnen Sie sich daran, mindestens ein Glas warmes Wasser jeden Morgen zu trinken ! Es ist das beste Geschenk für Ihren Organismus, Ihre Gesundheit und Ihre Figur !

Uncategorized

Comments are closed.