Sind meine Freunde Schuld daran, dass ich nicht … abnehmen kann ???

Freunde sind nicht nur für die gute Zeiten, sondern auch für die schwierigen Momente da und stehen einem bei ..Freunde-phen-deutschland

Es ist tatsächlich wahr, dass im Laufe der Jahrhunderte ganze Bücher über das Thema Freundschaft geschrieben worde sind. Das Thema hat Intellektuelle, Schriftsteller, aber auch Journalisten und Reporter oftmals beschäftigt.

Auch in den ersten Schuljahren wird das Thema Freundschaft oft angesprochen und die Schüler schreiben immer wieder Aufsätze über dieses Thema. Freundschaft wird gesungen und gepriesen. Freundschaft hat schon so viele Menschen inspiriert. Freundschaf gibt dem Leben einen speziellen Sinn.

Es ist ja auch nicht Zufall, dass alle Menschen sich das Leben ohne ihre Freunde nur schwer vorstellen können …

Und was hat Freundschaft eigentlich mit der Ernährung zu tun ?

(!!!) : Verschiedene Studien haben gezeigt und bewiesen, dass Freunde nicht nur die Gefühle beeinflussen, sondern sie beeinflussen auch die Ernährung und demnach auch die Körperfigur !

Mehrere langjährige wissenschaftliche Studien führten zur Schlussfolgerung, dass die Ernährung generell, aber auch der Konsum von bestimmten Lebensmitteln tatsächlich in Zusammenhang mit den Freunden, die eine Person hat und von denen sie beeinflusst wird !

(!!!) : Wichtig ist es auch zu erwähnen, dass die wissenschaftlichen Studien, auf denen die Befunde basiert wurden, schon seit dem Jahr 1974 anfiengen und erst im letzten Jahr vollendet wurden und veröffentlicht wurden .

Der Schlüsselpunkt …

Der Schlüsselpunkt, also der entscheidende Faktor in diesem Fall, ist der Eifluss, der von dem einen auf den anderen ausgeübt wird. Der Einfluss kann auch an der Liebe, oder an dem Respekt gegenüber dem Freund liegen, er liegt aber mit Sicherheit auch an der Bewunderung, die jeder Mensch fühlt.

Was hat Ihr Interesse geweckt … ???

(!!!) : Eine sehr wichtige Beobachtung der Wissenschaftler, die sich mit dieser Studie befasst haben, ist, dass Freunde mehr Einfluss auf die Ernährungsgewohnheiten in Bezug auf das Abendessen ausüben und deutlich weniger Einfluss auf die Ernährungsgewohnheiten in Bezug auf das Frühstück oder das Mittagessen ausüben.

Gilt das IMMER und in allen Fällen ???

Diese Frage können auch die Ernährungswissenschaftler selbst nicht genau und mit Sicherheit beantworten. Es wird jedoch vermutet, dass es einen Unterschied gibt, zwischen den Mahlzeiten, die mit Freunden und Gesellschaft konsumiert werden und den Mahlzeiten, die jeder allein isst. Denn wenn die Freunde nicht anwesend sind, beeinflussen sie deutlich weniger, oder auch überhaupt nicht !

Diese Wechselwirkung zwischen Freunden im Thema Ernährung ist nur dann aktiv, wenn die Freunde regelmäßig zusammen essen !

Uncategorized

Comments are closed.