Obst : Was muss ich wissen ?

Beeinflusst der Konsum von Obst den Blutzuckerspiegel ?

Obst ist lecker weil Obst ziemlich viel Zucker enthält … um genauer zu sein, enthält Obst Fruktose !

Viele Menschen vermeiden gröeßere Mengen Obst zu essen, denn sie sind besorgt, dass Obst ihren Blutzuckerspiegel erhöhen könnte !obst-phen375-deutschland

Was passiert aber in Wirklichkeit mit Obst ?

Welcher ist der Zusammenhang zwischen Obst und erhöhtem Blutzuckerwert ?

Dürfen Diabetiker überhaupt kein Obst essen ?

Nicht alle Früchte haben dieselbe Konsistenz und natürlich enthalten nicht alle Früchte diegleiche Menge Fruktose ! Obst, das große Mengen Fruktose enthält, darf von Diabetikern tatsächlich nicht konsumiert werden.

(!!!) : Die ideale Frucht für Diabetiker ist der grüne saure Apfel !

Saueräpfel sind vielleicht die einzige Frucht, die auch von Leuten mit hohen Blutzuckerwerten gegessen werden darf. Alle anderen Obstsorten sollten in diesem Fall vermieden werden.

ACHTUNG : Wie auch frisches Obst, enthalten auch getrocknete Früchte hohe Werte an Zucker (und zwar mehr als frische Früchte !).

Was muss ich über die restlichen Obstsorten wissen ?

Νr. 1 : Bananen

Bananen (vor allem grüne Bananen) sind eine ganz spezielle Nahrung. Bananen enthalten eine ganz spezielle und kräftige Stärke, die folgenderweise helfen kann :

  • Die Cholesterinwerte unter Kontrolle zu halten

  • Diabetes unter Kontrolle zu halten

  • Den Stoffwechsel ankurbeln und zu Gewichtsabnahme führen

Νr. 2 : Orangen

Orangen gibt es in jedem Haushalt und sie sind ideal zum Frühstück, denn sie enthalten reichlich viel Vitamin C. Außerdem sind Orangen eine gute Quelle für Flavonoide und haben auch eine starke entzündungsnehmende und antioxidantische Wirkung.

(!!!) : Es ist bewiesen worden, dass der Konsum von Orangen den Blutdruck in Grenzen halten kann !

Νr. 3 : Kiwi

Eine weitere gute Quelle für Vitamin C sind Kiwifrüchte. Sie sind reich an Vitaminen, Metallen und Antioxidantien. Ernährungswissenschaftler glauben, dass der Konsum von Kiwifrüchten vor Erkrankungen wie Asthma schützen können und auch eine vorbeugende Wirkung gegen Glaukom und Grauem Star haben.

(!!!) : Kiwifrüchte haben nur sehr wenig Kalorien (nur 42 Kalorien pro Kiwifrucht) und sind deshalb auch ideale Nahrung für diejenigen, die Gewicht abnehmen möchten !

Νr. 4 : Granatapfel

Granatäpfel finden viele zu schwierig zu schälen und zu essen und vermeiden aus diesen Gründen sie zu kaufen. Es handelt sich jedoch um eine Frucht mit sehr hohem Nährwert. Granatäfpel sind inzwischen weltweit als Superfood bekannt.

Sie sind reich an Vitamin A, Vitamin C, Vitamin E, Kalium und Eisen. Eine mittelgroße Frucht hat ungefähr 90 bis 100 Kalorien !

(!!!) : Granatäpfel sind wegen der Samen, die sie enthalten sehr reich an Ballaststoffen und ideal für diejenigen die Probleme mit festem Stuhlgang haben. Granatäpfel sind außerdem auch sehr reich an starken Antioxidantien und helfen dem Organismus sich jung und kräftig zu halten !

ACHTUNG : Der Granatapfelsaft schützt das Herz und sorgt für gute Blutzirkulation. Außerdem hilft Granatapfelsaft auch die Werte des schlechten Cholesterins und den Blutdruck zu senken !

Νr. 5 : Die Avocado

Avocados sind zwar reich an Fett, sie sind aber aber trotzdem eine wunderbare Nahrung, auch für diejenigen, die Gewicht abnehmen wollen ! Außerdem schützt der Konsum von Avocados auch die Gesundheit des Herzens und stimuliert die Hirnfunktion !

Uncategorized

Comments are closed.