Milchprodukte : gut oder schlecht ???

Die Geschichte der Milchprodukte …

Milchprodukte wurden schon vor sehr vielen Jahren konsumiert und sind schon immer ein wichtiger Teil der Ernährung der Menschen gewesen. Archäologische Befunde haben gezeigt, dass der Mensch schon vor Jahrtausenden Milch konsumierte.milchprodukte-phen375-deutschland

(!!!) : Der Konsum von Milch war weitgehend verbreitet, gleichzeitig gab es aber auch in der Antike mehrere Menschen, die auch auf systematischer Basis Butter konsumierten. Die Thraker waren in der Antike dafür bekannt, dass sie große Mengen Butter aßen !

Außerdem gab es schon viele verschiedene Sorten von Käse oder Joghurt aus Ziegen- oder Schafsmilch. Die ersten wissenschaftlichen Studien, die sich mit dem Konsum von Milchprodukten und ihren Einfluss auf die Gesundheit der Menschen befassten, haben gezeigt, dass Völker, die mehr Milchprodukte konsumierten (vor allem mehr Joghurt) eine höhere Lebenserwartung aufwiesen !

(!!!) : Der systematische Konsum von Joghurt scheint laut der Studien gut für die Gesundheit zu sein und Langlebigkeit zu schenken !

Warum sind Milchprodukte gut ?

Leider ist der große Anteil an Fett, den die meisten Milchprodukte haben, für viele ein Grund auf sie zu verzichten. Es gibt jedoch auch die Alternative, fettarme Milchprodukte zu konsumieren und die positiven Auswirkungen der Milchprodukte zu genießen ohne die Gesundheit oder die Figur in Gefahr zu setzen !

Fettarmer Joghurt, fettarmer Käse, fettarme Milch … es gibt sogar fettarmes Eis in den Supermärkten ! Einige von diesen Produkten haben ihren natürlichen Geschmack und andere sind mit Fruchtgeschmack, Keksen oder Honig kombiniert. Milchprodukte fehlen von fast keinem Haushalt. Und es gibt zahlreiche Gründe dafür ! Hier finden Sie nur einige der wichtigsten Gründe, aus denen jeder Milchprodukte konsumieren sollte :

  • Milchprodukte enthalten viele wertvolle Nährstoffe, wie Magnesium und Folsäure.
  • Milchprodukte enthalten die Vitamine A, D, E, B1, B2, B6 und B12.
  • Milchprodukte enthalten viel Calcium.
  • Fettarme Milchprodukte sind auch für kalorienarme Diäten geeignet.
  • Milchprodukte sind reich an Proteinen.
  • Einige Milchprodukte sind mit dem wertvollen Vitamin D angereichert.
  • Milchprodukte (fettarme ) verringern die Wahrscheinlichkeit, Bluthochdruck zu entwickeln.
  • Milchprodukte stärken die Knochen und erhöhen die Knochendichte.
  • Milchprodukte verringern die Wahrscheinlichkeit der Entwicklung von Diabetes.
  • Milchprodukte reduzieren die Wahrscheinlichkeit an Herzerkrankungen zu erkranken .
  • Milchprodukte reduzieren die Wahrscheinlichkeit der Entwicklung von Fettröllchen um den Bauch.
  • Milchprodukte und speziell das Calcium, das in Milchprodukten enthalten ist, spielen laut wissenschaftlicher Studien eine entscheidende Rolle in für die Balance des Körpergewichts und in dem Thema Gewichtsabnahme !

ACHTUNG : Es ist besser den systematischen Konsum von Vollfettmilchprodukten zu vermeiden, denn der tägliche Konsum von Vollfettprodukten kann verschiedene Gesundheitsprobleme verursachen !

Uncategorized , , , , ,

Comments are closed.