Sind vielleicht Sie selbst Ihr eigener Feind ?? Erfahren Sie jetzt wie Sie Ihr Leben besser gestalten können … !!!

Viele Menschen nehmen unbewusst bestimmte Verhaltensweisen an, die hemmend wirken und ihnen nicht helfen ihre Ziele zu erreichen. Es ist wichtig sich von diesen Verhaltensweisen zu befreien und auf diese Weise in fast allen Lebensbereichen erfolgreicher zu werden … !better-life-phen-deutschland

Selbstzerstörerische Verhaltensweisen : Welche treten am häufigsten auf ???

  1. Gefühle “abstoßen”

Oft kommt es in mehr oder weniger schwierigen Situationen vor, dass man sich zusammenreißen muss und die eigenen Reaktionen zügeln muss. Das führt aber dazu, dass sich langfristig viele negative Emotionen summieren und diese können zu plötzlichen unkontrollierbaren Ausbrüchen oder auch zu psychosomatischen Gesundheitsproblemen ! Versuchen Sie Ihre Emotionen an dem richtigen Ort und an dem richtigen Zeitpunkt zu äußern und stoßen Sie sie nicht ab.

  1. Abhängigkeiten und Suchten

Menschen, denen es häufig schwierig fällt sich ihren persönlichen Problemen zu stellen, sind oft auch diejenigen, die auf verschiedene Weisen Suchten oder Abhängigkeiten entwickeln. Alkoholabhängige, Drogenabhängige u.a gehören sehr oft zu diesen Leuten. Auf jeden Fall macht jede Sucht nur schwächer und es wird die Hilfe eines Psychologen, oder Spezialisten benötigt.

  1. Mangel an Selbstvertrauen

Menschen, die sehr oft alles für die anderen tun und auf sich selbst nicht mehr achten haben in sehr vielen Fällen ein niedriges Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen. Im beruflichen Leben kann das dazu führen, dass man sich selbst sabottiert und sich selbst davon abhält höhere Ziele zu erreichen. Stärken Sie Ihr Selbstvertauen und Ihr Selbstwertgefühl indem Sie sich auf einem Blatt Papier notieren, welche Charaktereigenschaften, die Sie haben gut sind, was Sie stoltz auf Sie macht und gleichzeitig versuchen Sie die negativen Eigenschaften Ihres Charakters zu verändern !

( !!! ) : Niemand ist perfekt, aber alle versuchen sich zu verbessern. Die Veränderungen finden natürlich nicht von heut auf morgen statt, es ist jedoch sehr wichtig diesen Prozess nicht aufzugeben, denn er ist äußerst wichtig für die psychische Gesundheit und die emotionale Entwicklung des Menschens !!!

  1. Was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen !

Heutzutage haben die meisten Leute einen ziemlich stressigen Lebensrhythmus und das führt viele von ihnen dazu, dass sie sich mit Sachen, die sie wirklich erfüllen, nicht genug beschäftigen. Alles wird auf morgen oder später verschoben. Aber nicht nur erfreuliche Beschäftigungen werden auf einen späteren Zeitpunkt verschoben, sondern auch ärztliche Untersuchungen, oder generell Aktivitäten, die man nicht gerne macht und das kann in einigen Fällen auch verheerende Folgen für die Gesunheit und das Leben haben. Planen Sie Ihr Leben und teilen Sie Ihre Zeit so auf, dass sich eine Balance zwischen erfreulichen Aktivitäten und Aktivitäten, die Sie gezwungenermaßen tun müssen bildet und halten Sie sich daran, auch wenn Sie nicht immer begeistert an die Sache gehen. Langfristig werden Sie merken, dass Ihre Lebensqualität auf diese Weise verbessert wurde …

Uncategorized

Comments are closed.