Fehler, die einem den Wunsch zum flachen Bauch berauben!

Was mache ich nur falsch und mein Bauch strafft nie?“

Wer möchte keinen straffen Bauch haben? (vor allem im Sommer, wo die winzigen Bikinis ihn für die Augen der Anderen aussetzen) Viele Menschen fangen das Training kurz vor Sommeranfang an. Aber Sie sind nicht einer von diesen, Schwänzern. Sie wissen, wann der Sommer kommt und kümmern sich darum bei Sommeranfang bereit zu sein.bauchfett-phen375-deutschland

  • Beginnen Sie eine ausgewogene Ernährung mit Schwerpunkt auf frisches Obst und Gemüse
  • Trinken Sie jeden Morgen ein Glas lauwarmes Wasser mit etwas frischem Zitronensaft um Toxinen aus Ihrem Körper loszuwerden
  • Trinken Sie täglich viel Wasser
  • Trinken Sie anstatt Kaffe, Tee.
  • Und natürlich, gehen Sie oft ins Fitnessstudio!

Also, warum ist es Ihnen noch nicht gelungen die begehrten Bauchmuskeln wie die Stars zu bekommen? Bevor Sie verzweifeln, lesen Sie die aufgezählten Fehler, die sie wahrscheinlich in Ihrem Alltag machen und Sie davon behindern Ihr Ziel zu erreichen!

Bauch-Fett?? Zeit es loszuwerden!

Nicht die Kilos sind das Problem! Auch sehr dünne Frauen können genau das gleiche Problem haben. Ihr Bauch „versteckt“ sich unter einer Schichtdicke, das heißt unterhalb einer Fett-Oberfläche im Bauchraum (der so genannte Rettungsring).

Es ist daher kein Zufall, dass der Bereich des Bauches als einer der schwierigsten und problematischen Bereiche des gesamten Körpers fürs Fett abbauen, gilt.

Viele Menschen (Männer und Frauen), neigen dazu das meiste Fett in dieser Körperregion anzusammeln, manchmal ist das vererblich und manchmal aufgrund des Körper-Typs.

Häufige Fehler und deren Lösung!

Nr.1: Sicherlich das erste, was Sie taten, war den Zucker aus dem Tee oder dem Kaffee weg zu lassen und mit dem Süßigkeiten-Konsum aufzuhören. Aber denken Sie auch daran, dass Zucker in vielen kommerziellen Produkten vorhanden ist? Kontrollieren Sie also die Lebensmitteletiketten bevor Sie die Produkte in Ihren Warenkorb hinzufügen!

Nr. 2: Die Diät-Getränke mögen zwar Diät-Produkte genannt sein jedoch haben sie dennoch viele Kalorien! Bevorzugen Sie Wasser und grünen Tee um die Fettpölsterchen viel schneller loszuwerden.

Nr. 3: Essen von draußen. „Nur ein Salat“ … jedoch ist ein Salat vom Markt meistens in kalorienvollen Saucen getaucht… denken Sie ein zweites Mal darüber nach, ob Sie von draußen Salat bestellen sollen!

Nr. 4: Salz ist ein ebenso wichtiger Feind deiner Figur, sowie Zucker! Beobachten Sie, wie viel Salz Sie in Ihrem täglichen Leben verbrauchen. Beachten Sie, dass vor allem verarbeitete Lebensmittel und Konserven zu viel Natrium enthalten und somit die Flüssigkeitsretention und Blähungen verstärkt.

Uncategorized , ,

Comments are closed.