Dr. Bradley Nelson: “The emotion / body code“

Warum wird man krank?

Die verschiedenen Krankheiten, die sich der Organismus äußert, sind nichts mehr als Alarmglocken, dass man etwas Falsches macht! Unser Körper ist ein komplizierter Mechanismus und nach vielen Forschungen wird seine Funktion (und zwar in hohem Grade) durch unseren sentimentalen und psychologischen Zustand beeinflusst!seele-und-koerper-phen375-deutschland

Wenn man oft krank wird, dann muss man etwas in seinem Alltag ändern. Auf diesem Fall gibt es sicher etwas, das man stresst, man seelisch “krank“ macht und fühlt man sich schlecht.

Jagen Sie die “Hässlichkeit“ weg!

Damit man seine Seele und seinen Körper gesund behält, muss man alles, was den Tag “befleckt“, was man stresst und was man schlecht macht, finden.

Nachdem man das in seinem Alltag findet, muss man das wegjagen und neue Gewohnheiten haben, die man glückliche Gefühle, Freude und Lust auf Leben verursachen!

Wie wirkt die Seele auf den Körper?

Nach wissenschaftlichen Forschungen werden die meisten Krankheiten durch psychologischen Konflikten verursacht, die man erlebt. Die sogenannten psychosomatischen Probleme sind in der Gesellschaft heutzutage sehr verbreitet, wo jeder Mensch (unabhängig vom Alter und Geschlecht)viele Widrigkeiten konfrontieren muss, viele Verantwortungen hat und jeden Tag Lösungen zu Problemen finden muss.

(!!!): Unsere innere Welt spiegelt sich auf unseren Körper…und der Körper kann uns sagen, was die Seele sagt!

Was deutet jede Krankheit an?

Wenn man die Nachrichten der Seele durch den Körper interpretiert, versteht man, dass jede Krankheit ein Bedürfnis der Seele an Aufmerksamkeit und Pflege ist! Die Liebe ist das Medikament für alles, sagten die Leute schon immer und sie hatten Recht!

Jede Krankheit bedeutet etwas für unsere Seele und ihre Bedürfnisse! Wenn wir unsere Seele nicht heilen, können wir nie unserem Körper Gesundheit anbieten!

Die Wirkung der Seele auf den Körper…praktisch!

Dr. Bradley Nelson durch dein Werk “The emotion / body code“ erklärt die Bedürfnisse unserer Seele, die sich körperlich äußern, und hilft uns dabei, unsere innere Bedürfnisse verstehen.

Einige davon sind Folgende:

KÖRPER

SEELE

Milz

Nervosität

Unruhe

Verzweiflung

Magen

Ekel

Nervosität

Unruhe

Dünndarm

Untreue

Zärtlichkeitbedarf

Mangel an Zärtlichkeit

verlassen

Nieren

Angst

Schrecken

Unsicherheit

Leber

Schuld

Depression

Wut

Bitternis

ACHTUNG: Dr. Bradley Nelson führt das Verhältnis zwischen Seele und Körper in seinem Werk “The emotion / body code“ ausführlich auf!

Uncategorized , , ,

Comments are closed.