Blumenkohl kann auch lecker sein !

Gesunde Ernährung bedeutet nicht langweiliges Essen !

Gesund zu essen bedeutet auf keinen Fall, dass man auch gleichzeitig Gerichte ohne Geschmack essen muss. Blumenkohl ist vielleicht nicht das Lieblingsessen der meisten Leute … er ist aber sehr gesund … und wir können garantieren, dass es auch leckere Rezepte für Blumenkohl gibt (auch für Kinder) !cauliflower-phen375-deutschland

Blumenkohl bringt vielen Leuten gleich restriktive Diäten in den Sinn. Gekochter Blumenkohl ist ja ohne Geschmack und einfach … langweilig ! Aber Blumenkohl kann kann als Basiszutate für viele gesunde und leckere Rezepte dienen.

Hier ist ein sehr einfaches Rezept, das auch sehr schnell zubereitet werden kann. Blumenkohl im Backofen mit Cherddar-Käse und Hühnerwürstchen (im Stil von Frankfurter Würstchen).

BLUMENKOHL MIT GESCHMOLZENEM CHEDDARKÄSE UND HÜHNERWÜRSTCHEN IM BACKOFEN

Die Zutaten :

  • 1 großer Blumenkohl
  • Frischgeschnittene Petersilie
  • Hühnerwürstchen (im Stil von Frankfurter Würstchen)
  • Cheddar-Käse (ungefähr 1 bis 2 Tassen)
  • 1 Zwiebel in Stückchen geschnitten
  • Pures Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Cajun Gewürz (optional)

Die Zubereitung :

  • Die Zwiebel in kleine Stücke schneiden (die Zwiebel soll mittelgroß sein) .
  • Die frische Petersilie schneiden.
  • Den Blumenkohl aufteilen.
  • Den Backofen auf 220 C stellen und vorheizen.
  • Ein Backblech ganz mit Butter, Olivenöl oder anderem Fett fetten.

TIPP : Um das Essen leichter und gesünder zu machen ist es besser extra natives Olivenöl zu benutzen !

  • Alle Röschen in eine Schüssel mit der Petersilie, dem Salz, dem Pfeffer und dem Cajungewürz vermischen.
  • Eine Pfanne auf den Herd setzen.
  • Sobald sich das Olivenöl erheizt die kleingeschnittene Zwiebel und die Hühnerwürstchen sautieren.
  • Nach 3 bis 4 Minuten die Pfanne vom Herd abnehmen.
  • Die Zwiebel und die Würstchenstücke in die Schüssel mit dem Blumenkohl geben und vermischen.
  • Alla Zutaten gut vermischen.
  • Die Mischung auf das gefettete Backblech verteilen und in den gut vorgeheizten Ofen schieben.
  • Ungefähr eine halbe Stunde (30 Minuten), bis der Blumenkohl etwas Farbe bekommt im Backofen backen.

TIPP : Alle paar Minuten den Ofen öffnen und die Zutaten auf dem Backblech rühren.

  • Sobald der Blumenkohl soweit gebacken ist (also noch weich ist, aber doch leichte Farbe bekommen hat), das Backblech aus dem Ofen holen und geriebenen Cheddar-Käse draufstreuen.
  • Das Backblech zurück in den Ofen schieben und noch ungefähr 4 Minuten backen lassen, bis der Käse über dem Blumenkohl und den Würstchen geschmolzen ist.

ACHTUNG : Dieses Gericht (1 normale Portion) hat NUR 50 Kalorien ! Genießen Sie es ohne Schuldgefühle !

Machen Sie sich keine Sorgen um den Käse ! Er macht das Essen nur leckerer !

Uncategorized , ,

Comments are closed.